HANDWERKSKUNST

«Unser Davoserschlitten ist ein Stück

regionale Familiengeschichte.»

Inspiriert von den Plänen unseres Grossvaters, gepaart mit der traditionellen Schlitten-Handwerkskunst aus Davos, denken wir Altes neu. Jeder Davoserschlitten ist handgefertigt. Ca. 1000 Handgriffe und sieben Stunden Herzblut stecken in ihm. Ein Einzelstück mit Charakter. Wir verwenden ausschliesslich massives Eschenholz aus der Schweiz. Jede Holzverbindung ist gesteckt. Nach alter Tradition verwenden wir Eschendübel statt Leim. Und Öl statt Lack. Seine Kufen beziehen wir von einem einheimischen Schlosser.  Die Kordel kommt auch aus der Region. Es soll eben ein echter Davoser sein. 

Unser Davoserschlitten ist eine Homage an das Handwerk und das traditionelle heimische Gewerbe. Ein Gegenstück zu Schnelllebigkeit und seelenlosen Massenfabrikaten. Wir geben lebenslange Garantie.